Home Überblick Förderung Aktuelles Dokumente
 
Herzlich willkommen bei DESI!
Moderne Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) ist selten sichtbar: Wenn ein Internet-TV eingeschaltet oder ein Videotelefonat geführt wird, läuft im Hintergrund in den Telekommunikationsnetzen ein hochkomplexer Prozess ab; viele technische Geräte tragen ihre Funktionen bei und ein jedes verbraucht dabei Energie. Dieser Energieverbrauch steigt – dank immer neuer und breitbandigerer Internet-Anwendungen – stetig an.

Das Projekt DESI – Durchgängig Energiesensible IKT-Produktion – hat es sich zur Aufgabe gestellt, diesen Energieverbrauchs einerseits ganzheitlich zu analysieren und zu optimieren, ihn andererseits aber auch an die Anforderungen des Smart Power Grid anzupassen.

Die Zielvorstellung des Projekts ist der „lastabhängige Betrieb“, also ein Netzbetrieb, in dem nur so viel Transportkapazität bereitgestellt wird, wie auch tatsächlich von den Anwendungen nachgefragt. Mittels steuerbarer Speicheroptionen für elektrische Energie, die in das IKT-Netz integriert sind, wird das gesamte Netz zu einem Energieverbraucher, dessen Lastverhalten in gewissem Umfang angepasst werden kann.

Die untenstehende Grafik stellt die wesentlichen Themen und  den Zusammenhang des Projekts schematisch dar.